Gebrauchsanweisung Germixil

Gebrauchsanweisung Germixil

Germixil-Kapseln töten Krankheiten ab, die Viren, Pilze und Bakterien verursachen, und verbessern die allgemeine Immunität. Ein wirksames Medikament gegen Parasiten eliminiert Würmer und andere gefährliche mehrzellige Organismen sowie Produkte und die Folgen ihrer Anwesenheit. Es hat eine starke entzündungshemmende Wirkung. Fördert die Rückresorption von Eitersekreten und die Fermentation im Darm, beschleunigt die Ausscheidung von Toxinen in der Leber. Stellt die Funktionen der Läsionen von Magen, Gallenblase, Leber und Darmschleimhaut wieder her. Beseitigt allergische Manifestationen. Parasitenkapseln können verwendet werden, um eine parasitäre Infektion zu behandeln und zu verhindern (im Frühjahr und Herbst).

Regeln für die Einnahme von Kapseln, wie man verwendet

Gebrauchsanweisung Germixil

Der Zulassungszeitraum beträgt 21 Tage. Nach Abschluss der Behandlung muss eine Pause von 2-3 Monaten eingelegt werden. Es wird empfohlen, das Produkt zweimal täglich zu verwenden, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Bei prophylaktischer Anwendung muss es einmal täglich eingenommen werden. Die Kapseln schmecken auch für Kinder gut. Wenn die Infektion schwerwiegend ist, können Sie sie länger dauern.

Indikationen und Kontraindikationen

Germixil-Kapseln sind zur Verwendung bei Anzeichen einer Infektion mit einer parasitären Infektion indiziert. Das Präparat enthält natürliche Inhaltsstoffe, die keine Nebenwirkungen verursachen und vom Körper gut vertragen werden.

Gegenanzeigen sind Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels. Die Anwendung eines wirksamen Arzneimittels gegen Parasiten während der Schwangerschaft sollte nur nach Rücksprache mit einem Arzt begonnen werden. Germixil hat alle Phasen klinischer Studien unter Laborbedingungen in Deutschland bestanden.